Adam Ben Ezra (feat. Michael Olivera)
Foto: Diego Garcia
Galerie
Modal Slider

Künstlerkanäle Adam Ben Ezra

Anhören

Künstlerkanäle Michael Olivera

Anhören

Jazz

Sonntag, 17.03.24 | 20 Uhr

€ 33

Tickets

Adam Ben Ezra (feat. Michael Olivera)

Burghof
Bild Adam Ben Ezra (feat. Michael Olivera)
Foto: Diego Garcia
Galerie
Modal Slider

Adam Ben Ezra hat in den vergangenen Jahren die internationale Jazzszene zu neuen Ufern geführt. Im Burghof steht der Bassist und Multiinstrumentalist nun gemeinsam mit dem Drummer Michael Olivera auf der Bühne – dabei ist jede Menge Groove garantiert! Adam Ben Ezra hat den Kontrabass neu definiert, dem Instrument neues Leben eingehaucht und viele mit seiner makellosen Musikalität und seinem beeindruckenden Songwriting inspiriert. „A spellbinding performer“ nennt The Telegraph den Jazzmusiker, dessen Auftritte bei Kritikern und Publikum regelmäßig für Begeisterung sorgen. 

Als Multiinstrumentalist beherrscht Adam Ben Ezra neben dem Bass auch das Spiel auf der Geige, der Gitarre, dem Klavier, der Klarinette, der Oud und der Flöte. Die perfekte Ergänzung dazu sind die Beats von Drummer Michael Olivera. Der aus Kuba stammende Schlagzeuger ist bekannt für seine Virtuosität, aber auch für seine Arrangements und Kompositionen, mit denen er auf inzwischen mehr als fünfzig Platten zu hören ist. 

Jazz FM

„Dazzling virtuosity and breath-taking performance.“


Wir danken unserem Sponsor

Empfehlungen:

  • Foto: Andrea Boccalini

    Jazz

    Sonntag, 21.04.24 | 20 Uhr

    Olivia Trummer Trio Change of Seasons

    Olivia Trummer ist unterwegs auf einer musikalischen Reise zwischen Swing, Latin, Bebop und Kunstlied. Mit ihrem Trio lotet sie Grenzen aus und tastet sich mit den Mitteln und Werten des Jazz in den Pop vor. In ihrem brandneuen Song-Programm „Change of Seasons“ treffen eingängige Melodien auf spontanen Ideenreichtum, musikalische Virtuosität auf von Kopf bis Fuß genießbare Grooves. Ihre Songs erzählen von unerwarteten Abzweigungen auf dem Lebensweg, von Liebe, die Raum und Zeit aufzulösen vermag.

    Burghof
  • Foto: Sven Götz

    Jazz

    Donnerstag, 11.07.24 | 20 Uhr

    Die Nina Simone Story feat. Fola Dada Ihre Musik, Ihr Leben, Ihre Zeit

    Nina Simones Persönlichkeit könnte ein Bild Picassos sein: kantig, verschoben, geheimnisvoll, verzerrt und unscharf. Die Faszination für diese außergewöhnliche Künstlerin wird in der facettenreichen Show „Die Nina Simone Story“ spürbar. Songs, Bilder, Filmausschnitte und Texte beleuchten den Lebensweg dieser außergewöhnlichen Künstlerin. Fola Dada, Florian Dohrmann, Ulf Kleiner, Felix Schrack und Christoph Neuhaus sowie die Sprecherin und Moderatorin Katharina Eickhoff (SWR2) begeben sich dabei auf Spurensuche.

    Burghof
  • Foto: Lena Semmelroggen

    Jazz

    Sonntag, 03.11.24 | 20 Uhr

    Wolfgang Haffner Life Rhythm Tour 2024

    Wolfgang Haffner ist ein musikalisches Allround-Talent; ein Meister der Zwischentöne am Schlagzeug, dem das Publikum wichtig ist und dem es darauf ankommt, „Musik fürs Herz“ zu spielen, wie er selbst sagt. Auch nach 4000 Konzerten in über 100 Ländern und über 400 Veröffentlichungen, auf denen seine markanten Beats zu hören sind, begeistert er sein Publikum stets aufs Neue mit seiner einzigartigen Fusion aus Jazz, Funk und elektronischen Elementen. 

    Nun geht der zweifache ECHO-Jazz-Preisträger mit einer neuen absoluten Traumbesetzung auf Tournee: Sebastian Studnitzky an der Trompete, Simon Oslender an den Tasteninstrumenten und Thomas Stieger am Bass. Ihr Zusammenspiel hat etwas Magisches. Gemeinsam erschaffen und erleben sie den Haffner Sound, diese einzigartige und unverkennbare Kombination von treibenden Grooves, klangschönen Melodien und einem tiefen Gespür für Atmosphäre und musikalische Stimmungen. 

    „Bester“ (Die Welt), „coolster“ (ARD ttt) und sogar „wichtigster Drummer seiner Generation“ (SZ).

     

    Präsentiert von: Jazzthing, Kulturnews, GMN

    Burghof