Das NEINhorn
Foto: Johann Karl
Galerie
Modal Slider

Infos zur Veranstaltung

  • Alter

    Für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren

  • Dauer

    ca. 50 Min.

Weitere Termine:

SO | 09.02.25 | 14 Uhr Tickets

SO | 09.02.25 | 11 Uhr

€ 14/10 erm. für Kinder bis 12 Jahre

+ weitere Termine Tickets

Das NEINhorn Das Weite Theater für Puppen und Menschen, Berlin Nach dem Buch von Marc-Uwe Kling & Astrid Henn

Burghof
Bild Das NEINhorn
Foto: Johann Karl
Galerie
Modal Slider

Im märchenhaften Stück vom NEINhorn sind die beiden Feen FEElicitas und FEEodora unterwegs ins rosarote Land der Träume, um das NEIN zu suchen, das ihnen abhandengekommen ist. Im dortigen Herzwald erwartet man gerade ein neues Einhornkind und alle sind in freudiger Erwartung. Aber die Freude kehrt sich rasch in Verwunderung um, als der Neuzuwachs sich trotz Glückskleefutter und wunderweicher Fürsorge als Neinsager entpuppt, den die lilaliebe Zauberwelt nur nervt. Daher entschwindet das NEINhorn ins Nirgendwo und macht dort flugs die Bekanntschaft von WASbär, NAhUND und KönigsDOCHter. Schon bald stellen die vier fest, wie viel Spaß es macht, gemeinsam aufmüpfig zu sein. Das Theaterstück nach dem Buch von Marc-Uwe Kling und Astrid Henn zelebriert die Freude an der Andersartigkeit und zeigt, dass es zu mehreren lustig sein kann, im Eigensinn zu verharren.

Eine Koproduktion mit Theater Geist
Mit: Christine Müller, Annegret Geist (Spiel); Friederike Krahl (Regie); Simone Pätzold (Kostüme); Birgit Schöne (Figuren); Wolfgang Bodag Engerling (Musik)
 

Wir danken unserem Sponsor. Die Veranstaltung wird klimaneutral durchgeführt.

Empfehlungen:

  • Foto: Iwo Deibert

    Puppentheater

    SO | 06.10.24 | 14 Uhr

    Nino der Fischer Larissa Dingler, Freiburg

    Der temperamentvolle Fischerjunge Nino wächst bei seinem liebevollen Großvater in Neapel auf. Denn seine Eltern arbeiten weit, weit weg auf einer Insel. Das macht ihn manchmal traurig und deshalb überlegt er fieberhaft, wie er sie besuchen könnte. Schon bald schmiedet er einen Plan, um seinen Traum in die Tat umzusetzen. Mutig und voller Abenteuerlust geht er auf Fischfang und trotzt allen Gefahren. Denn vom Erlös der verkauften Fische kann er sich ein neues Boot kaufen und in See stechen. Diese spannende Mischung aus Theater und musikalischem Puppenspiel begeistert Jung und Alt gleichermaßen. Untermalt von bewegter Livemusik eines Streich-Trios entwickelt sich das Stück in deutscher und italienischer Sprache. Die von Larissa Dingler liebevoll selbst hergestellten Puppen und Requisiten sorgen für eine Atmosphäre, der ein besonderer Zauber innewohnt.

    Burghof
  • Foto: Juri Junkov

    Kinderbuchmesse

    FR | 22.11.24 | 16-19 Uhr + SA | 23.11.24 | 11-18 Uhr + SO | 24.11.24 | 11-18 Uhr

    33. Kinderbuchmesse Lörracher Leselust Das Literaturfestival der Lörracher Kinderlobby e.V.

    Wünschst du dir selbst manchmal eine Superkraft? Welche Superkraft hättest du denn am liebsten? Vielleicht möchtest du zaubern können und für Weltfrieden sorgen? Willst du dich dem Bösen entgegenstellen, Rätsel lösen, fliegen wie die Hummeln oder ganz besondere Kunststücke schaffen? Auf der 33. Kinderbuchmesse Lörracher LeseLust erzählen wir euch phantastische Geschichten über Superheld*innen aus Comics, von den Superkräften der Tiere und Pflanzen – und von einigen ganz schön überraschenden Superkräften. Entdecken könnt ihr Lesungen in vielen Sprachen, Bücherstände, Workshops, Theater u. v. m.
    Frisch gedruckte Bücher für Kinder und ihre Familien präsentieren wir euch zu tausenden. Die Teams der Lörracher Kinderlobby und des Burghofs machen die Kinderbuchmesse mit unzähligen ehrenamtlichen HelferInnen möglich.

    Burghof
  • Foto: compagnie nik

    Kindertheater

    FR | 22.11.24 | 17 Uhr + SA | 23.11.24 | 14 & 16.30 Uhr

    Serafin & seine Wundermaschine compagnie nik, München

    Serafin arbeitet als Fahrkartenknipser in der U-Bahn. Aber viel lieber ist er Träumer und Erfinder, bastelt und fantasiert mit seinem besten Freund Plum und dem Hamster Herkules. Als sie eine völlig heruntergekommene Villa finden, sind sie überglücklich: Endlich können sie all ihre Ideen verwirklichen. In ihrem Traumhaus werden sogar die Bücher lebendig! Aber ihr Idyll wird bedroht von Baggern und Neubauten. Zuletzt bleibt den beiden noch ein Weg offen…

    Serafin ist eine Geschichte von der Freiheit, das Leben selbst zu gestalten. Gleichzeitig erzählt Serafin von Nachhaltigkeit, Konsum und Utopien. Gerade für ein junges Publikum kann es keine wichtigere Botschaft geben als den Aufruf zum Mut, das Leben selbst in die Hand zu nehmen.
    Mit Schauspiel, Figurentheater und mechanischem Bühnenbild zaubert die compagnie nik die Geschichte aus Philippe Fix‘ fantastischem Bilderbuch auf die Theaterbühne.
     

    Burghof