Lindsay Ferguson & Peter Schröder
STIMMEN im Advent

Lindsay Ferguson & Peter Schröder

 

SO 12.12.2021 |  17.30 Uhr

Aufgrund der Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg vom 23. November 2021 ist der Ticketverkauf für diese Veranstaltung derzeit geschlossen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Kartenhaus.

ticket@burghof.com | +49 (0)7621 940 89-11 oder -12

Die Veranstaltung findet im Werkraum Schöpflin in Lörrach-Brombach statt!


Die Songs der in der Schweiz lebenden Kanadierin Lindsay Ferguson sind wie ein Barfußlauf durchs Gras: Die weichen Melodien der leidenschaftlichen Hobbygärtnerin schmeicheln, die assoziationsreichen Texte sind ein tragfähiger Untergrund. Doch Lindsay Ferguson verliert sich nicht lyrischen Träumereien, sondern spricht in ihren Texten auch die Realität der Gegenwart an sowie die Gefühle und Stimmungen, die sich damit verbinden. Ebenso vielschichtig wie ihre Lyrik ist auch ihre Musik. Sie verbindet verschiedene Einflüsse aus Folk und Alternative Country. Doch auch wenn sich das Stilgemisch nur schwer einordnen lässt – viel wichtiger ist puristische, eindrucksvolle Musik von Lindsay Ferguson mit Gesang und Gitarre.

Peter Schröder liest „Blatt von Tüftler“ von J. R. R. Tolkien (1892-1973). Der Brite John Ronald Reuel Tolkien kam in Südafrika zur Welt. Im Alter von vier Jahren übersiedelte er zusammen mit seinen Eltern nach England. Schon als Kind faszinierten ihn Märchen und Sagen. Mit seinem epischen Werk „Der Herr der Ringe„, einem der großen Klassiker des 20. Jahrhunderts, erschuf der Professor für germanische Philologie in Oxford gleichzeitig das Genre der modernen Fantasy-Literatur.

Mit: Peter Schröder (Sprecher)

Dramaturgie/Umsetzung: Marion Schmidt-Kumke

„Ein Pessimist ist jemand, der auf Regen wartet. Aber ich bin schon nass bis auf die Haut.“ (Leonard Cohen (1934-2016)

Peter Schröder

Peter Schröder


Lindsay Ferguson - SirenVideo starten

Video: Siren

SO 12.12.2021 | 17.30 Uhr | € 29/12 erm. f. Jugendliche