Limón Dance Company
Tanz

Limón Dance Company

75 Jahre Limón Dance Company

© Limón Dance Company

Tickets bestellen

DO 09.03.2023 |  20 Uhr

Choreografien von José Limón, Chafin Seymour und Kate Weare

José Limón gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Modern Dance. Anders als im klassischen Ballett stehen bei dieser Tanzrichtung die Natürlichkeit der Bewegung und das geschickte Spiel mit der Schwerkraft im Vordergrund. 1946 gründete Limón seine eigene Tanzcompagnie, die das Schaffen ihres Gründers auch nach dessen allzu frühem Krebstod im Jahre 1972 in der ganzen Welt in gefeierten Aufführungen lebendig hält. Eigentlich hätte schon 2021 der 75. Geburtstag der Compagnie begangen werden sollen, pandemiebedingt wird nun erst zwei Jahre später gefeiert – mit einem Programm, das einige der eindrücklichsten Schöpfungen Limóns versammelt, darunter auch eine Hommage an seine Lehrerin und Compagnie-Mitgründerin Doris Humphrey. Ergänzt wird es durch zwei Werke von Kate Weare und Chafin Seymour aus jüngster Zeit. Damit zeigt die Compagnie, dass sie bei allem Respekt vor dem Erbe ihres Gründers auch darum bemüht ist, Neues zu schaffen.

Choreografien: „The Unsung“ (1970), Solo aus „Dances for Isadora“ (1971), „A Choreographic Offering“ (1964), Hommage an Doris Humphrey von José Limón / „Suite Donuts“ (2021) von Chafin Seymour / „Night Light“ (2014) von Kate Weare
Künstlerische Leitung: Dante Puleio
 

Einführung 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

***

Bitte beim Ticketkauf beachten!
Neuer Saalplan ab Saison 2022/23
Kategorie 1: Reihe 3 bis 10

Kategorie 2: Reihe D bis 2 &  13 bis 15
Kategorie 3: Reihe 16 bis 19

 - Limón Dance Company 2021Video starten

Video: Limón Dance Company 2021

DO 09.03.2023 | 20 Uhr | € 56/47/39/12 erm. f. Jugendliche

Tickets bestellen