Kabarett Distel
Kabarett

Kabarett Distel

Deutschland in den Wechseljahren. Von Zuständen und Abständen

© Chris Gonz

Tickets bestellen

MI 12.10.2022 |  20 Uhr

2020 war die Welt schon nicht in Ordnung. Dann kam ein Virus und veränderte alles. Auch das Kabarett: Wie kann sich die DISTEL einem allmächtigen und zerstörerischen Gegner stellen, wenn der sich in einer Petrischale versteckt? Die Autoren von „Deutschland in den Wechseljahren“, das Satire-Duo ONKeL fISCH, schicken das Ensemble auf die Bühne und lassen es dort genau diese Frage aushandeln. Kabarett in Zeiten von Corona? Die Distel wächst mit ihren Aufgaben, geht in sich und aus sich heraus – und präsentiert ganz konsequent ein Best-of der spitzfindigsten, zeitkritischsten Szenen und Songs des jüngsten Repertoires. In diesem mit Abstand besten Antiviren-Programm streiten, spielen und singen sich Timo Doleys, Caroline Lux und Rüdiger Rudolph durch einen Abend zum Lachen und Nachdenken. Und dabei sprudelt es nur so von brisanten Themen und Dialogen, die mit Corona entweder aus dem öffentlichen Blickpunkt geraten sind oder gerade durch die Pandemie besonders sichtbar wurden

„Vergnüglich böse Texte. Flott inszeniert." (Berliner Zeitung)

Es spielen: Timo Doleys, Caroline Lux, Rüdiger Rudolph und als Gast Edgar Harter
Es musizieren: Falk Breitkreuz, Tilman Ritter
Mit: Duo ONKeL fISCH (Buch); Dominik Paetzholdt (Regie); Regina Weber (Choreografie); Hannah Hamburger (Bühne); Katharina Proksch (Kostüme)

 - Deutschland in den WechseljahrenVideo starten

Video: Deutschland in den Wechseljahren

MI 12.10.2022 | 20 Uhr | € 29

Tickets bestellen