Janoska Ensemble
Musik

Janoska Ensemble

The Big B's

© Andreas Bitesnich

Tickets bestellen

SO 08.01.2023 |  20 Uhr

Bach, Beethoven und Brahms sind unumstritten die drei großen „Bs“ der klassischen Musik. Aus den dreien werden vermehrt auch vier, fünf oder noch mehr „Bs“, indem Bruckner, Britten, Berg, Bartók, Bernstein oder Boulez hinzugefügt werden. So verfährt auch das vierköpfige Janoska Ensemble, bestehend aus dem Brüder-Trio Ondrej und Roman Janoska an den Violinen sowie František Janoska am Klavier und ihrem Schwager Julius Darvas am Kontrabass. Mit ihrem „Janoska Style“, einer „musikalischen Vision, die eine Verknüpfung von Klassik, Jazz, Pop und anderen Stilelementen herstellt“, sorgen sie auf der ganzen Welt für Furore. Neben den eingangs genannten Großmeistern Bach, Beethoven und Brahms zollen sie in ihrem Programm Béla Bartók, Leonard Bernstein und Chris Brubeck Respekt. Die nie dagewesenen Bearbeitungen von Klassikern wie Bachs Doppelkonzert für zwei Violinen oder aller neun Beethoven-Sinfonien (beschränkt auf neun Minuten!) werden von emotional gefärbten Eigenkompositionen der Janoskas ergänzt.

Besetzung: Ondrej Janoska (Violine); Roman Janoska, (Violine); Julius Darvas (Kontrabass); František Janoska (Klavier)

Programm: L. Bernstein, Ouvertüre zu Candide, à la Janoska / L. v. Beethoven, Sonate für Klavier solo Nr. 8 c-Moll, Pathétique, op. 13 (II. Adagio cantabile) / R. Janoska, Buenos Días, Marco! (Tango) / F. Janoska, Bellissima Naomi! (Wiegenlied); 9 Symphonies in 9 Minutes. Paraphrase über LvBs neun Sinfonien; Souvenir pour Elise / J. S. Bach, Konzert für 2 Violinen d-Moll, BWV 1043 / O. Janoska, Bagatelle pour Va-Le | D. Brubeck, Blue Rondo à la Turk | B. Bartók, Rumänische Volkstänze | J. Brahms, Ungarischer Tanz Nr. 1 g-Moll

Einführung 45 Minuten vor Konzertbeginn

***

Bitte beim Ticketkauf beachten!
Neuer Saalplan ab Saison 2022/23
Kategorie 1: Reihe 2 bis 10

Kategorie 2: Reihe 11 bis 15
Kategorie 3: Reihe 16 bis 19

 - Beethoven 5 in Janoska StyleVideo starten

Video: Beethoven 5 in Janoska Style

 - Bartók: Romanian Folk Dances in Janoska StyleVideo starten

Video: Bartók: Romanian Folk Dances in Janoska Style

SO 08.01.2023 | 20 Uhr | € 52/42/35/12 erm. f. Jugendliche

Tickets bestellen