Oberrheinisches Sinfonieorchester
Gastveranstaltungen

Oberrheinisches Sinfonieorchester

Sommerkonzerte mit Welturaufführung

Tickets bestellen

SO 13.06.2021 |  11 Uhr

weitere Termine

+++ Mit zwei Vorstellungen um 11 & 18 Uhr!+++

+++Hinweis: Die Veranstaltungen werden vom 29.11.2020 auf diesen neuen Termin verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. +++

Sinn und Gespür für neue, experimentelle Wege hat der 1961 geborene Komponist Willi Vogl in seinen zahlreichen Kompositionen schon oft bewiesen. In einer neuen Auftragskomposition des Oberrheinischen Sinfonieorchesters spürt er den attraktiven Klangmöglichkeiten zwischen Schlagwerk und Streichorchester nach. Dieser Welturaufführung zur Seite gestellt werden mit Griegs „Holberg-Suite“ und Janáceks „Idyll“ für Streicher Kompositionen hochromantischer Sinnlichkeit von Komponisten, die die Volksmusik als Quell und Inspiration der eigenen künstlerischen Ausdruckskraft verstanden haben. Ein direkteres Abbild bäuerlicher Musik bieten die „Rumänischen Volkstänze“, die der ungarische Komponist Béla Bartók dem einfachen Volk seiner Heimat abgelauscht hat. Somit erwartet das Publikum ein inspirierendes Programm im Spannungsfeld zwischen europäischer Folkloristik und Neuer Musik.

Leitung: Stephan Malluschke

Veranstalter: Oberrheinisches Sinfonieorchester Lörrach e.V.

Stephan Malluschke © zVg

Stephan Malluschke


SO 13.06.2021 | 11 Uhr | € 33/22/18/10 erm. f. Schüler und Studenten

Tickets bestellen

SO 13.06.2021 | 18 Uhr | € 33/22/18/10 erm. f. Schüler und Studenten

Tickets bestellen