Sparkassen-Konzerte Klassik

META4
META4

Tickets

META4
WERKE VON C. NIELSEN, J. SIBELIUS

MI 20.01.2016|20 Uhr|€ 34.-/29.-/24.-/12.- erm. f. Jugendliche

Das finnische Ensemble Meta4 ragt unter den vielen jungen Streichquartetten der Klassik heraus und hat sich mehr als zehn Jahre nach seiner Gründung 2001 fest in der internationalen Kammermusik etabliert. Ihr Repertoire reicht von Haydn bis in die Moderne, ihre Ausbildung erfolgte bei den Besten ihres Fachs, ihr Klang ist einzigartig. Nun spielen sie erstmals im Burghof. Meta4 sieht aus wie eine Indie-Rock-Band und sammelt die renommierten Preise der Klassikwelt: 2004 gewann es den Schostakowitsch-Quartett-Wettbewerb in Moskau, drei Jahre später den Joseph Haydn-Kammermusik-Wettbewerb in Wien, die BBC wählte das längst in allen großen Konzerthäusern der Welt beheimatete Ensemble zum „New Generation Artist“ der Jahre 2008-2010, die CDs mit Schostakowitsch- und Haydn-Quartetten wurden mehrfach ausgezeichnet. Dem Werk ihres Landsmannes Jean Sibelius sind die vier Musiker besonders verbunden, allen voran dem späten Streichquartett op. 56 (1908 komponiert), dem der Komponist den Untertitel „Voces intimae“ gab: Das von subtilsten Klangfarben- und Dynamik-Verschiebungen lebende Werk ist eine Herausforderung für jedes Quartett, die vier Finnen lieben es deshalb besonders und spielen es an diesem Abend im Burghof.

 
Programm: C. Nielsen: Streichquartett f-moll op. 5 | J. Sibelius: Streichquartett d-moll op. 56 „Voces intimae“

Besetzung: Antti Tikkanen, Violine | Minna Pensola, Violine | Atte Kilpeläinen, Viola | Tomas Djupsjöbacka, Violoncello

Konzerteinführung: 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn 

Präsentiert von: Sparkasse Lörrach-Rheinfelden

Download 2017

Burghof Übersicht 02/2017

Download

Burghof Magazin 02/2017

Download