Burghof - Kulturzentrum Lörrach

Die Burghof GmbH

Burghof Lörrach

Als Kultur- und Veranstaltungszentrum ist der Burghof Lörrach unverwechselbar und zusammen mit dem STIMMEN-Festival ein Publikumsmagnet in der Region wie auch das Markenzeichen der Stadt Lörrach. Er vereint eigenwillige Architektur und Programm, er ist kulturelle Heimat für viele Menschen aus der Stadt, der Region und darüber hinaus – ein Haus, in dem man sich begegnet, feiert und Kunst genießt – ein Marktplatz der Ideen, ein Ort der Poesie und der kulturellen Bildung.

Der Burghof verbindet in seinem Kulturprogramm mit Gesang und Musik, Tanz, Kabarett, Literatur, Kindertheater und vielem mehr das Bekannte und Neue, Etablierte und Experimentelle, und er steht zugleich für regionale Verankerung ebenso wie für einen weltoffenen Horizont.

 

Studie zur regionalwirtschaftlichen Bedeutung des Burghofs und des STIMMEN-Festivals

Im Mai 2015 erhielt der Burghof Lörrach von seinem Aufsichtsrat den Auftrag, eine Studie zur regionalwirtschaftlichen Bedeutung des Burghofs und des STIMMEN-Festivals erstellen zu lassen. Die Ergebnisse der Studie von Dr. Roland Scherer vom Institut für Systemisches Management und Public Governance der Universität St. Gallen liegen nun vor und wurden in der Sitzung des Lörracher Gemeinderats vom 20. Oktober 2016 erstmals öffentlich präsentiert.

Die Analyse erklärt, dass der Burghof und das STIMMEN-Festival der Stadt vor allen Dingen ein positives Image als Kulturstadt bringen, sie generieren pro Jahr aber auch immerhin fast vier Millionen Euro an Wertschöpfung in der Stadt (Gastronomie, Hotels, Steuern etc.).

Die detaillierten Ergebnisse der Studie können Sie hier nachlesen (Download PDF)

 

Die Gesellschafter der Burghof Lörrach GmbH

Gesellschafter

GesellschafterGesellschafter

GesellschafterGesellschafter

GesellschafterGesellschafter

Gesellschafter

Saisonprogramm 2017/18

Saisonprogramm 2017/18
Saisonprogramm 2017/18
online ansehen PDF herunterladen (4 MB)